Seit 1949 sind wir Vordenker und Vorbild für verantwortungsvolle Personalauswahl, Personal- und Organisationsentwicklung in Deutschland.

Effizienz und Mehrwert

Effizienz und Mehrwert

Wir finden individuelle Lösungen, um Organisationen nachhaltig erfolgreich und Menschen zufrieden zu machen.

Wir sprechen die Sprache unserer Kund*innen. Mit Geschäftsstellen in fünf Regionen Deutschlands setzen wir auf kurze Wege und können so gemäß der örtlichen Bedürfnisse handeln.

Als Non-Profit-Unternehmen sind wir in unserem Urteil unabhängig.

Strategie und Fortschritt

Strategie und Fortschritt

Durch wissenschaftlich fundierte Testverfahren, eigene Forschung und die Initiierung fachlicher Qualitätsstandards setzen wir Maßstäbe in der Eignungsdiagnostik.

Gemeinsam mit unseren Kund*innen gestalten wir neue Wege, um alle Beteiligten zu fördern, sie zu motivieren und dadurch die Leistung zu steigern.

Wir setzen unser strategisches Wissen ein, damit unsere Kund*innen und ihre Organisation den neuen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft gerecht werden können.

Vielfalt und Profession

Vielfalt und Profession

Wir pflegen eine vielfältige, bunte Unternehmenskultur und erreichen so im Ganzen mehr als in der Summe der Teile: Wir erzeugen Synergie-Effekte. Hierbei verbindet uns unsere Profession, die Psychologie.

Dabei schätzen wir den Menschen als entscheidenden Erfolgsfaktor. Wir bedienen uns der Psychologie als Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen, um fachlich gesichert zu beraten und zu entscheiden.

Verantwortung und Respekt

Verantwortung und Respekt

Wir sind dem Wohl unserer Kund*innen sowie unserem wissenschaftlichen Anspruch verpflichtet.

Wir richten unser Handeln an ethischen Ansprüchen aus: Wir handeln nach innen wie nach außen fair und eindeutig. Wir stellen gleiche Chancen sicher und achten die Persönlichkeitsrechte aller Beteiligten.

Unsere Arbeit macht uns Spaß. Unseren Kunden auch.

Werte der dgp

  • Fairness
  • Offenheit/Sympathie
  • Unabhängigkeit
  • Rationalität
  • Integrität
  • Wissenschaftlichkeit