Direkt zum Inhalt wechseln
Seminarangebot

Fortbildungsreihe zur Qualifizierung von Führungsnachwuchskräften – 2. Modul: (Führungs-)Kommunikation

Als Transportmittel für jegliches Führungshandeln dient die Kommunikation.
Doch nur weil Führungskräfte regelmäßig mit ihren
Mitarbeiter*innen sprechen, heißt dies noch lange nicht, dass dies
gut und wertschätzend gelingt. Dafür bedarf es einiger Grundlagen
zum Wesen von Kommunikation sowie kommunikationspraktischer
Methoden und Techniken und deren wirkungsvollem Einsatz
in unterschiedlichen Gesprächssituationen, die wiederum als
Führungsinstrumente dienen. Im 2. Modul wird deshalb Führung
als Beeinflussung durch gezielte Kommunikation aufgegriffen und
entsprechendes Wissen vermittelt. Zudem sollen herausfordernde
Gesprächssituationen, die den neuen Führungskräften in der Praxis
begegnen (z. B. anlassbezogene Kritikgespräche mit Mitarbeiter*
innen), geprobt und mit besonderem Blick auf kommunikatives
Geschick ausgewertet und diskutiert werden.

Zielgruppe

Führungsnachwuchskräfte

Anzahl der Teilnehmer

mind. 6 – max. 16 Personen

Dauer

je Modul 2 Tage

Kompetenzen

Diversity-Kompetenz, Ethische Kompetenz, Fachkompetenz, Führungskompetenz, Innovationskompetenz, Selbstentwicklungskompetenz, Selbstkompetenz, Soziale Kompetenz, Strategische Kompetenz

Schwerpunkte

    Modul 2 – Teilmodul der Fortbildungsreihe zur Qualifizierung von Führungsnachwuchskräften

  • Grundlagen der Kommunikation/Modelle
  • Kommunikation als grundständiges Führungsmittel
  • Kommunikationspraktische Methoden und Techniken (Beziehungsgestaltung, Rhetorik)
  • Gesprächsaufbau/-strukturierung
  • Ergebnisorientierte Gesprächsführung,
  • Situations- und adressatengerechte Kommunikation
  • Gesprächsarten (als Führungsinstrumente)
  • Vorbereitung / Nachbereitung von Gesprächen
  • Konstruktiver Umgang mit Emotionen

Die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. (dgp) bietet ein breites Repertoire an Inhouse-Seminaren im Kontext von Personalarbeit, um unterschiedlichste Ausgangslagen von Organisationen zu berücksichtigen und lösungsorientiert zu bedienen. Alle Angebote sind zeitlich flexibel und werden individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kund*innen zugeschnitten. Erstklassig qualifizierte Trainer*innen vermitteln wissenschaftlich fundierte und hoch praxisbezogene Inhalte. Unsere Seminarthemen können auch (fast) alle online durchgeführt werden.

Zum gesamten Themenkatalog

Kontakt

Ob Sie eine konkrete Anfrage für ein Thema haben oder sich unverbindlich über unser Schulungsangebot beraten lassen wollen, wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

"*" indicates required fields

Wählen Sie bitte die dgp-Geschäftsstelle aus, an welche Sie Ihre Anfrage schicken möchten!

Einwilligung*

*Pflichtfeld

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.