Direkt zum Inhalt wechseln
Seminarangebot

Den Kontakt mit „schwierigen“ Menschen und mit unangenehmen Situationen konstruktiv gestalten

Jeder von uns kennt solche Situationen: Persönliche Gespräche oder Telefonate mit enttäuschten, wütenden oder gereizten Gesprächspartner*innen, Personen, die sich grenzüberschreitend verhalten, schlicht unverschämt werden, Ihr „Nein“ nicht akzeptieren, die Kooperation verweigern. Solche und ähnliche Kontakte sind oftmals eine wahrliche Herausforderung.

In diesem Seminar wird anhand konkreter Situationen aus Ihrem Berufsalltag erarbeitet, wie Sie im Arbeitsalltag Energie sparen und Nerven schonen können. Bereits ein Einblick in Motive, Verhaltenstendenzen und Taktiken des Gegenübers ermöglicht oft, aus dem „schwierigen“ Umgang eine positive Herausforderung werden zu lassen. Ursachen „schwieriger“ Situationen werden reflektiert und praktische Konsequenzen abgeleitet. Des Weiteren werden Ihnen hilfreiche Strategien für das eigene Verhalten vermittelt und Möglichkeiten zum Umgang mit unangenehmen Situationen entwickelt.

Zielgruppe

Interessierte Mitarbeiter*innen

Anzahl der Teilnehmer

14 Personen

Dauer

1 Tag

Kompetenzen

Diversity-Kompetenz, Ethische Kompetenz, Fachkompetenz, Führungskompetenz, Innovationskompetenz, Selbstentwicklungskompetenz, Selbstkompetenz, Soziale Kompetenz, Strategische Kompetenz

Schwerpunkte

  • Was macht den Umgang mit manchen Personen „schwierig“?
  • Wie schafft man es, souverän und gelassen mit „schwierigen“ Menschen umzugehen und sich nicht provozieren zu lassen?
  • Fallen und Fettnäpfchen im Vorfeld erkennen und dadurch Ärger vorbeugen
  • Konfliktmindernde Gesprächs- und Verhaltenstechniken
  • Handwerkszeug für konstruktive Kritik: gekonnt zuhören, sich klar äußern und gemeinsam Lösungen finden
  • Professioneller Umgang mit „schwierigen Situationen“: Verhaltensmöglichkeiten im Falle von Bedrohungen, Aggression, Provokation und Gewaltausbrüchen, Umgang mit Emotionen
  • Was kann man tun, wenn gar nichts mehr geht?

Die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. (dgp) bietet ein breites Repertoire an Inhouse-Seminaren im Kontext von Personalarbeit, um unterschiedlichste Ausgangslagen von Organisationen zu berücksichtigen und lösungsorientiert zu bedienen. Alle Angebote sind zeitlich flexibel und werden individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kund*innen zugeschnitten. Erstklassig qualifizierte Trainer*innen vermitteln wissenschaftlich fundierte und hoch praxisbezogene Inhalte. Unsere Seminarthemen können auch (fast) alle online durchgeführt werden.

Zum gesamten Themenkatalog

Kontakt

Ob Sie eine konkrete Anfrage für ein Thema haben oder sich unverbindlich über unser Schulungsangebot beraten lassen wollen, wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

"*" indicates required fields

Wählen Sie bitte die dgp-Geschäftsstelle aus, an welche Sie Ihre Anfrage schicken möchten!

Einwilligung*

*Pflichtfeld

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.