Direkt zum Inhalt wechseln
Seminarangebot

Digitale Transformation geschlechtergerecht gestalten

In konsequenter Umsetzung des Gender-Mainstreaming-Gedankens, der ja eine Verpflichtung formuliert, bei allen Entscheidungsprozessen die unterschiedlichen Auswirkungen auf Männer und Frauen zu beachten, soll hier die digitale Transformation betrachtet werden. Die digitale Transformation ist nicht allein technische Innovation und damit verbundene Eröffnung neuer Möglichkeiten in Informationsverteilung, -auswertung und -interpretation, sondern bringt einen elementaren Kulturwandel mit sich. Dieser Kulturwandel führt auch zu einer Veränderung beruflicher Rollen. Es besteht die berechtigte Vermutung, dass die Geschlechter die digitalen Möglichkeiten unterschiedlich nutzen, was im Extrem auch zu einer Verschärfung struktureller Benachteiligung führen kann.

In diesem Seminar geht es darum, die Sensibilität für die mit der digitalen Transformation verbundenen Auswirkungen im Hinblick auf strukturelle aber auch persönliche unbewusste Geschlechterdiskriminierung zu schärfen und Möglichkeiten zu diskutieren, wie die neuen Möglichkeiten in der Arbeitswelt gendersensibel entwickelt und geschlechtergerecht gestaltet werden können.

Zielgruppe

Führungskräfte, Mitarbeiter*innen aus verschiedenen Hierarchieebenen, Personal- und Organisationsentwickler*innen

Anzahl der Teilnehmer

mind. 6 – max. 16 Personen

Dauer

1 Tag

Kompetenzen

Diversity-Kompetenz, Ethische Kompetenz, Fachkompetenz, Führungskompetenz, Innovationskompetenz, Selbstentwicklungskompetenz, Selbstkompetenz, Soziale Kompetenz, Strategische Kompetenz

Schwerpunkte

  • Die digitale Transformation als Kulturwandel
  • Veränderungen in Personalauswahl, Personalentwicklung,
  • Führung und Organisationsentwicklung
  • Chancen und Risiken unter dem Blickwinkel von Geschlechtergerechtigkeit
  • Stereotypien und Algorithmen
  • Neue Arbeitsformen
  • Geschlechtergerechte Unternehmenskultur der Zukunft

Die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. (dgp) bietet ein breites Repertoire an Inhouse-Seminaren im Kontext von Personalarbeit, um unterschiedlichste Ausgangslagen von Organisationen zu berücksichtigen und lösungsorientiert zu bedienen. Alle Angebote sind zeitlich flexibel und werden individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kund*innen zugeschnitten. Erstklassig qualifizierte Trainer*innen vermitteln wissenschaftlich fundierte und hoch praxisbezogene Inhalte. Unsere Seminarthemen können auch (fast) alle online durchgeführt werden.

Zum gesamten Themenkatalog

Kontakt

Ob Sie eine konkrete Anfrage für ein Thema haben oder sich unverbindlich über unser Schulungsangebot beraten lassen wollen, wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

"*" indicates required fields

Wählen Sie bitte die dgp-Geschäftsstelle aus, an welche Sie Ihre Anfrage schicken möchten!

Einwilligung*

*Pflichtfeld

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.