Direkt zum Inhalt wechseln
Organisationsinternes Seminarangebot / Inhouse

Erfolgreich moderieren

Moderationstechniken sind bewährte Werkzeuge, um Besprechungen oder  Meinungsbildungsprozesse zu lenken und Entscheidungsprozesse z. B. in Teamsitzungen zielorientiert und effizient zu steuern. Immer wenn es darauf ankommt, Themen zu strukturieren, Ziele zu definieren, Arbeitsabläufe zu optimieren, Lösungswege zu finden oder Entscheidungen herbeizuführen, ist die professionelle Moderation ein entscheidender Erfolgsfaktor bei der Sicherstellung von Arbeitszufriedenheit und Engagement.

In diesem Seminar erhalten Sie Informationen über Aufbau und Ablauf einer Moderation und lernen relevante und nützliche Tools für eine ergebnisorientierte Moderation kennen. Sie erfahren, wie Informationen zielgruppen- und situationsbezogen kommuniziert und präsentiert werden können und haben die Gelegenheit, den Einsatz von Moderationsinstrumenten und die
Steuerung von Gruppenprozessen zu trainieren.

Zielgruppe

Führungskräfte, Mitarbeiter*innen, die mit Gruppen Fragestellungen bearbeiten und diese zu einem sichtbaren Ergebnis führen müssen

Anzahl der Teilnehmer

mind. 6 – max. 12 Personen

Dauer

2 Tage

Kompetenzen

Diversity-Kompetenz, Ethische Kompetenz, Fachkompetenz, Führungskompetenz, Innovationskompetenz, Selbstentwicklungskompetenz, Soziale Kompetenz, Strategische Kompetenz

Datum und Ort

flexibel, entsprechend Ihrer Bedürfnisse

Schwerpunkte

  • Aufgaben und Rolle der Moderatorin, des Moderators
  • Begriffsklärung, Vorbereitung und Ablauf einer Moderation
  • Zielgerichtete Fragestellung und Thesenformulierung
  • Moderationstechniken (z. B. Kartenabfrage, Zurufliste, Problemanalyseschema etc.)
  • Medien und Hilfsmittel gezielt und wirkungsvoll einsetzen
  • Planung, Durchführung und Steuerung einer Moderation
  • Steuerung von Gruppenprozessen: Verhalten wahrnehmen, richtig interpretieren und wirksam reagieren
  • Fragetechniken zur aktiven Gestaltung der Gruppenarbeit
  • Souveräner Umgang mit Störungen und Pannen
  • Ergebnissicherung
  • Simulation von Moderationen

Die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. (dgp) bietet ein breites Repertoire an Inhouse-Seminaren im Kontext von Personalarbeit, um unterschiedlichste Ausgangslagen von Organisationen zu berücksichtigen und lösungsorientiert zu bedienen. Alle Angebote sind zeitlich flexibel und werden individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kund*innen zugeschnitten. Erstklassig qualifizierte Trainer*innen vermitteln wissenschaftlich fundierte und hoch praxisbezogene Inhalte. Unsere Seminarthemen können auch (fast) alle online durchgeführt werden.

Zum gesamten Themenkatalog

Kontakt

Ob Sie eine konkrete Anfrage für ein Thema haben oder sich unverbindlich über unser Schulungsangebot beraten lassen wollen, wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

*“ zeigt erforderliche Felder an

*Pflichtfeld

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.