Direkt zum Inhalt wechseln
Seminarangebot

Motivieren als Führungsaufgabe

Wohl jede Führungskraft wünscht sich Mitarbeiter*innen mit
gleichbleibend hoher Leistungsmotivation. Doch gerade in der
langjährigen Zusammenarbeit oder bei erhöhten Belastungen und
Anforderungen wird deutlich, dass die für gute Leistung notwendige
Motivation des Einzelnen keine stabile Größe ist.
Die Bereitschaft zu Leistung und Engagement ist abhängig von
subjektiv attraktiven Leistungsergebnissen und deren Erreichbarkeit.
Dazu gehört ein Führungsverhalten, das entsprechende Anreize
setzt und den sozialen Bedürfnissen der Mitarbeiter*innen
gerecht wird.
Die Motivierung der Mitarbeiter*innen ist daher eine der wichtigsten
und gleichzeitig anspruchsvollsten Führungsaufgaben.
In diesem Seminar erfahren Sie, wie ein individuelles und situationsbezogenes
Fördern und Fordern als Bestandteil eines mitarbeiterorientierten
Führungsstils umgesetzt werden kann, um die
Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative der Einzelnen aktiv zu unterstützen.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Ebenen

Anzahl der Teilnehmer

mind. 6 – max. 16 Personen

Dauer

2 Tage

Kompetenzen

Diversity-Kompetenz, Ethische Kompetenz, Fachkompetenz, Führungskompetenz, Innovationskompetenz, Selbstentwicklungskompetenz, Selbstkompetenz, Soziale Kompetenz, Strategische Kompetenz

Schwerpunkte

    • Mythos Motivation? Wissenschaftliche Grundlagen
    • Motivations- und Demotivationsfaktoren
    • Die innere, wertschätzende Haltung als Basis für positives Führungshandeln
    • Beweggründe und Motive der Einzelnen erkennen – Die Bedeutung des jährlichen Mitarbeiter-Vorgesetzten-

Gesprächs

  • Strategien für ein individuelles- und situationsbezogenes Motivieren
  • Möglichkeiten und Grenzen der Motivierung
  • Motivieren in schwierigen Situationen
  • Simulation von „Motivierungsgesprächen“

 

Die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. (dgp) bietet ein breites Repertoire an Inhouse-Seminaren im Kontext von Personalarbeit, um unterschiedlichste Ausgangslagen von Organisationen zu berücksichtigen und lösungsorientiert zu bedienen. Alle Angebote sind zeitlich flexibel und werden individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kund*innen zugeschnitten. Erstklassig qualifizierte Trainer*innen vermitteln wissenschaftlich fundierte und hoch praxisbezogene Inhalte. Unsere Seminarthemen können auch (fast) alle online durchgeführt werden.

Zum gesamten Themenkatalog

Kontakt

Ob Sie eine konkrete Anfrage für ein Thema haben oder sich unverbindlich über unser Schulungsangebot beraten lassen wollen, wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

"*" indicates required fields

Wählen Sie bitte die dgp-Geschäftsstelle aus, an welche Sie Ihre Anfrage schicken möchten!

Einwilligung*

*Pflichtfeld

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.