Direkt zum Inhalt wechseln
Seminarangebot

Umgang mit Alkohol- und anderen Suchtproblemen am Arbeitsplatz

Alkohol- und andere Suchtprobleme beeinträchtigen in besonders gravierender Weise Arbeitsleistung und Arbeitssicherheit. Ziel dieser Veranstaltung ist es, sich der Bedeutung und der Auswirkungen von Alkoholismus, Alkoholmissbrauch und anderen Süchten am Arbeitsplatz bewusst zu werden und die eigene Einstellung zu reflektieren.

Kenntnisse über Ursachen, Stadien, Verlauf und Symptomatik werden vermittelt, eigene Erfahrungen mit Betroffenen in der Gruppe thematisiert. Mögliche Reaktions- und Handlungsansätze der Führungskraft in Abhängigkeit vom Stadium der Erkrankung werden erarbeitet. Kritische Reflexion und Erarbeiten von Verhaltensstrategien helfen, die Scheu vor offenen Gesprächen mit Betroffenen zu reduzieren und Sicherheit in der Umsetzung dieser Strategien zu entwickeln. Ein Überblick über therapeutische Möglichkeiten soll unterstützen, Vorschläge für organisationsinterne präventive Maßnahmen zu erarbeiten.

Zielgruppe

Führungskräfte, Personalvertretungen sowie interessierte Mitarbeiter*innen

Anzahl der Teilnehmer

mind. 6 – max. 14 Personen

Dauer

2 Tage

Kompetenzen

Diversity-Kompetenz, Ethische Kompetenz, Fachkompetenz, Führungskompetenz, Innovationskompetenz, Selbstentwicklungskompetenz, Selbstkompetenz, Soziale Kompetenz, Strategische Kompetenz

Schwerpunkte

  • Daten zu Alkoholmissbrauch, Alkoholismus, Medikamentenabhängigkeit und anderen Suchtformen
  • Auswirkungen von Alkoholproblemen und Medikamentenabhängigkeit am Arbeitsplatz
  • Suchttypisches Verhalten
  • Anerkennung des Alkoholismus als Krankheit
  • Umgang mit gefährdeten und kranken Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Erste Motivationsgespräche: Ziele und Regeln
  • Gesprächsführung bei fortgesetztem Fehlverhalten
  • Dienstvereinbarung und Stufenpläne: Ziele, Bestandteile, Aufbau
  • Arbeits- und disziplinarrechtliche Aspekte
  • Prävention
  • Externe Unterstützungsmöglichkeiten

Die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. (dgp) bietet ein breites Repertoire an Inhouse-Seminaren im Kontext von Personalarbeit, um unterschiedlichste Ausgangslagen von Organisationen zu berücksichtigen und lösungsorientiert zu bedienen. Alle Angebote sind zeitlich flexibel und werden individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kund*innen zugeschnitten. Erstklassig qualifizierte Trainer*innen vermitteln wissenschaftlich fundierte und hoch praxisbezogene Inhalte. Unsere Seminarthemen können auch (fast) alle online durchgeführt werden.

Zum gesamten Themenkatalog

Kontakt

Ob Sie eine konkrete Anfrage für ein Thema haben oder sich unverbindlich über unser Schulungsangebot beraten lassen wollen, wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

"*" indicates required fields

Wählen Sie bitte die dgp-Geschäftsstelle aus, an welche Sie Ihre Anfrage schicken möchten!

Einwilligung*

*Pflichtfeld

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.