Direkt zum Inhalt wechseln
Seminarangebot

Werteorientierte Verhaltenskodizes

In der Organisationsentwicklung beschreiben Verhaltenskodizes bzw. -grundsätze die Leitlinien gewünschten Verhaltens (s. a. Kommunikationskodex, Führungsgrundsätze o. ä.). So werden konkrete Ziele bzw. Regeln für das Verhalten formuliert, Maßstäbe für den Umgang miteinander gesetzt und eine gewünschte Unternehmenskultur auf Verhaltensebene widergespiegelt. Der Rahmen für ein anzustrebendes Verhalten soll zu einer „Wertegemeinschaft“, also einem sich Identifizieren mit einem gemeinsamen Wertekanon und damit einheitlichen Organisationskultur führen.

Verhaltensleitlinien sollen verbindlich und konkret sein; sie bieten Führungskräften wie Mitarbeiter*innen Identifikationsmöglichkeiten und Handlungsorientierung und können das Organisationsimage nach innen und außen verbessern.

Im Seminar soll eine kritische Auseinandersetzung damit stattfinden, ob und inwieweit die Verhaltensstandards in der eigenen Organisation transparent und konkret umsetzbar sind. Wesentlich hierfür ist auch die Auseinandersetzung mit gemeinsam handlungsleitenden Werten und welchen Einfluss diese auf Interaktionen im Arbeitsalltag haben. Praxisnah soll zudem beleuchtet werden, wie sich die verschiedenen beruflichen Kontaktsituationen regelgeleitet gestalten lassen und wie damit die Zusammenarbeit  verbessert werden kann. Selbstreflexion anhand von Fallbeispielen kommt hierbei zum Tragen.

Zielgruppe

Organisations- und Personalentwickler* innen und Führungskräfte

Anzahl der Teilnehmer

mind. 6 – max. 16 Personen

Dauer

1 Tag

Kompetenzen

Diversity-Kompetenz, Ethische Kompetenz, Fachkompetenz, Führungskompetenz, Innovationskompetenz, Selbstentwicklungskompetenz, Selbstkompetenz, Soziale Kompetenz, Strategische Kompetenz

Schwerpunkte

  • Allgemeiner Rahmen: Unternehmenskultur und Werteorientierung
  • Begriffsklärung: Was ist ein „Verhaltenskodex“?
  • Ziele: Was kann mit einem Verhaltenskodex bewirkt werden?
  • Anlässe: Wie kommt man dazu, einen Verhaltenskodex entwickeln zu wollen?
  • Prozess: Wie entsteht ein Verhaltenskodex?
  • Umsetzung: Wie sichert man die Verbindlichkeit?

 

Die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. (dgp) bietet ein breites Repertoire an Inhouse-Seminaren im Kontext von Personalarbeit, um unterschiedlichste Ausgangslagen von Organisationen zu berücksichtigen und lösungsorientiert zu bedienen. Alle Angebote sind zeitlich flexibel und werden individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kund*innen zugeschnitten. Erstklassig qualifizierte Trainer*innen vermitteln wissenschaftlich fundierte und hoch praxisbezogene Inhalte. Unsere Seminarthemen können auch (fast) alle online durchgeführt werden.

Zum gesamten Themenkatalog

Kontakt

Ob Sie eine konkrete Anfrage für ein Thema haben oder sich unverbindlich über unser Schulungsangebot beraten lassen wollen, wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

"*" indicates required fields

Wählen Sie bitte die dgp-Geschäftsstelle aus, an welche Sie Ihre Anfrage schicken möchten!

Einwilligung*

*Pflichtfeld

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.