Direkt zum Inhalt wechseln

dgp ist der Demokratie verpflichtet – Solidarität mit der Ukraine

Wir, die Beschäftigten der Deutschen Gesellschaft für Personalwesen e. V. (dgp), sind bestürzt über den grausamen Angriff auf das ukrainische Volk und deren demokratisch gewählte Regierung.

Wir verurteilen diesen aufs Schärfste und stehen in Solidarität mit dem ukrainischen Volk sowie der Zivilgesellschaft in Russland, die mutig gegen das Vorgehen ihrer Regierung protestiert.

Dieser Angriff auf die Ukraine ist auch ein Angriff auf Demokratie und Freiheit.

Frieden, Freiheit und Demokratie sind nicht selbstverständlich. Bereits in der Satzung von 1949 wurde der Demokratisierungsauftrag der dgp festgeschrieben. In den ersten Nachkriegsjahren galt es, unter deutlichem Einfluss der Westalliierten, insbesondere der USA, eine Neustrukturierung der (west)deutschen Gesellschaft als Fundament für eine demokratische Ordnung zu schaffen.

Bis heute ergibt sich aus unserer Satzung unsere Verantwortung, für demokratische Werte einzustehen. Die aktuelle Bedrohung des Weltfriedens erfüllt uns mit tiefer Sorge.

Bitte beteiligen Sie sich an den vielfältigen Solidarisierungsveranstaltungen und Spendenaktionen!

Mehr Neuigkeiten

20.01.2023

Eine neue Website für die dgp - nutzungsfreundlich, aufgeräumt und barrierefrei

Die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. präsentiert sich mit einer runderneuerten Website. Design, Inhalte und technische Infrastruktur sind auf einen neuen Stand gebracht.
09.01.2023

Neue Ausgabe des Fachmagazins "dgp Informationen" online verfügbar

Die neuesten dgp Informationen sind erschienen. Diese Ausgabe mit spannenden Themen: Nachhaltigkeit, Datenkompetenz, Faking in Auswahlverfahren, Ethik in der Digitalisierung und vielem mehr.
04.01.2023

Personalie: Neue Gesamtleitung bei der dgp seit 1. Januar 2023

Dr. Michael Jaeger hat am 1. Januar 2023 die Gesamtleitung der dgp übernommen. Stellvertretender Gesamtleiter ist Dr. Ulrich Stadelmaier.
15.12.2022

Personalie: Abschied von Leitender Psychologin Ina Voigt

Zum Jahresende 2022 geht Frau Ina Voigt nach über 36 Jahren in den Ruhestand. Lesen Sie dazu auch das Abschiedsinterview mit vielen spannenden Einsichten.
08.09.2022

IACAT-Kongress zum Adaptiven Testen im September 2022

Im September kommt die globale Fachcommunity zum Thema „Adaptives Testen“ in Frankfurt zur IACAT-Konferenz zusammen.
07.09.2022

Austauschformat der ostdeutschen Berufsfeuerwehren

Unter dem Arbeitstitel „Ostbrand“ hat die dgp am 2. September 2022 in Leipzig erstmalig ein überregionales Treffen der ostdeutschen Berufsfeuerwehren organisiert.
16.06.2022

Einblicke in die Berufsausbildung im öffentlichen Dienst

Die dgp berät Bund, Länder und Kommunen in der Ausgestaltung ihrer beruflichen Ausbildung. Lesen Sie dazu unser Interview!
23.05.2022

Neues Veranstaltungsformat für Kund*innen: dgp im Dialog

Unter dem Motto „Neues rund um Digitalisierung und Fortbildung“ startete am 20. Mai 2022 das neue Online-Veranstaltungsformat dgp im Dialog.
18.05.2022

5 Jahre dgp-Testplattform – Aktueller Entwicklungsstand

Kognitive Leistungsfähigkeit ist ein entscheidender Baustein für Erfolg in Ausbildung, Studium und Beruf.