Direkt zum Inhalt wechseln

IACAT-Kongress zum Adaptiven Testen im September 2022

iacat2022

Im September kommt die globale Fachcommunity zum Thema „Adaptives Testen“ in Frankfurt zur IACAT-Konferenz zusammen.

Die dgp-Testentwicklerin Dr. Anna-Lena Jobmann wird dort in der Session „CAT Applications: Ability Testing“ mitdiskutieren und die neuesten Entwicklungen der dgp präsentieren. In ihrem Beitrag geht es konkret um die Konstruktion von adaptivem Testen mit figuralen Matrizen in der Personalauswahl.


Das finale Programm des Kongresses ist seit heute online und kann hier abgerufen werden: https://www.iacat2022.com/program-2/


Lesen Sie hier das zur Konferenz eingereichte Abstract von Dr. Anna-Lena Jobmann:

Development of a computer-adaptive test of figural matrices (CAT-FM) for personnel
selection

The paper presents the development of a computer-adaptive test of figural matrices (CAT-FM) for personnel selection. Figural matrices were constructed using an automated item generator (AIG) based on six different rules with three varying element groups. A total of N = 7838 applicants for German for middle, upper and highest grades of public service are used for calibration of 210 generated figural matrices in a high-stake situation. Items were presented in 11 blocks of 15 to 30 items each. Sample sizes for calibrations of item blocks differed due to organizational reasons. Items are analyzed and stepwise reduced with regard to internal consistency, item-total correlations, fit to a one-dimensional model, item fit (RMSD) for the 2pl model as well as differential item functioning. The final item bank consists of 190 items with appropriate 2pl model fit.

Evidence of convergent validity is provided by high latent correlations to numerical and verbal reasoning. Simulations are used to compare different stop-criteria for practical use of CAT-FM: With approximately 9 items a reliability of Rel = .874 and with 22 items a reliability of Rel = .938 was reached. The item bank allows to measure reasoning ability with low standard error (SE <= .316) especially for ability levels between -1 and 1. Based on the results of simulations recommendations for practical use of the CAT-FM are presented and discussed.

Mehr Neuigkeiten

20.01.2023

Eine neue Website für die dgp - nutzungsfreundlich, aufgeräumt und barrierefrei

Die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. präsentiert sich mit einer runderneuerten Website. Design, Inhalte und technische Infrastruktur sind auf einen neuen Stand gebracht.
09.01.2023

Neue Ausgabe des Fachmagazins "dgp Informationen" online verfügbar

Die neuesten dgp Informationen sind erschienen. Diese Ausgabe mit spannenden Themen: Nachhaltigkeit, Datenkompetenz, Faking in Auswahlverfahren, Ethik in der Digitalisierung und vielem mehr.
04.01.2023

Personalie: Neue Gesamtleitung bei der dgp seit 1. Januar 2023

Dr. Michael Jaeger hat am 1. Januar 2023 die Gesamtleitung der dgp übernommen. Stellvertretender Gesamtleiter ist Dr. Ulrich Stadelmaier.
15.12.2022

Personalie: Abschied von Leitender Psychologin Ina Voigt

Zum Jahresende 2022 geht Frau Ina Voigt nach über 36 Jahren in den Ruhestand. Lesen Sie dazu auch das Abschiedsinterview mit vielen spannenden Einsichten.
07.09.2022

Austauschformat der ostdeutschen Berufsfeuerwehren

Unter dem Arbeitstitel „Ostbrand“ hat die dgp am 2. September 2022 in Leipzig erstmalig ein überregionales Treffen der ostdeutschen Berufsfeuerwehren organisiert.
16.06.2022

Einblicke in die Berufsausbildung im öffentlichen Dienst

Die dgp berät Bund, Länder und Kommunen in der Ausgestaltung ihrer beruflichen Ausbildung. Lesen Sie dazu unser Interview!
23.05.2022

Neues Veranstaltungsformat für Kund*innen: dgp im Dialog

Unter dem Motto „Neues rund um Digitalisierung und Fortbildung“ startete am 20. Mai 2022 das neue Online-Veranstaltungsformat dgp im Dialog.
18.05.2022

5 Jahre dgp-Testplattform – Aktueller Entwicklungsstand

Kognitive Leistungsfähigkeit ist ein entscheidender Baustein für Erfolg in Ausbildung, Studium und Beruf.
14.03.2022

Geschäftsprozessmanagement aus Sicht von Personaler*innen

Dr. Ulrich Stadelmaier, Leiter der dgp-Geschäftsstelle Leipzig, spricht über das Zusammenspiel von Menschen und Geschäftsprozessen und den daraus resultierenden Herausforderungen für Organisationen.